Willkommen

beim Kinderhaus

in Bruckberg

Wir

sind das Kinderhaus St. Franziskus in Bruckberg

ZUSAMMEN spielen, die Welt ENTDECKEN, AUFWACHSEN, SPASS haben, LACHEN, FREUNDE finden, STARK werden!

Unsere Einrichtung

Wir als pädagogisches Personal des Kinderhauses legen sehr großen Wert darauf, das Kind als Ganzes zu sehen. Die Stärken Ihres Kindes zu erforschen und es bei der Entwicklung zu einer individuellen Persönlichkeit zu begleiten. Unser Haus steht Kindern im Alter von 1 – 3 Jahren und ab der 1. Klasse bis zu einem Alter von 14 Jahren offen. In Kooperation mit dem katholischen Kindergarten Hl. Theresia werden den Krippenkindern die Übergänge in den Kindergarten sowie ab Schulbeginn in den Hort unseres Kinderhauses erleichtert.

Unsere Geschichte

Das Kinderhaus St. Franziskus wurde im September 2019 eröffnet. Es befindet sich direkt in der Dorfmitte, zwischen Kirche, Schule und Gemeinde. Um das Kinderhaus herum befindet sich der Platz des Kindes.

Krippe

Die Kinder in unserer Kinderkrippe brauchen einen geschützten Rahmen mit festen Bezugspersonen, eine gute, behutsame Eingewöhnung, sowie Zeit sich zu entwickeln und Lernerfahrungen zu machen. Unser Hauptziel ist es, dass sich Kinder und Eltern in unserer Einrichtung wohlfühlen.

Wir arbeiten gemeinsam mit den Eltern im Sinne für die Kinder bedürfnisorientiert und individuell zusammen. Auch für die Eltern stellt die Kinderkrippe eine große Herausforderung dar, denn Sie geben Ihr Kind zum ersten Mal in „fremde Hände“ ab. Wir begleiten auch die Eltern, sind Ansprechpartner und Vertrauensperson, um das Wohlfühlen auch auf der Erwachsenenebene zu ermöglichen

Krippe Bruckberg
Krippe. Bruckberg

Unsere Eingewöhnung in der Krippe

Eine gute Eingewöhnung ist der Grundstein der Kinderkrippenpädagogik. Die Eingewöhnung soll eine sanfte Übergangsphase in die Kinderkrippe ermöglichen und den Kindern eine sichere Bindung zu einer weiteren Bezugsperson geben.

Hort

Der Hort ist eine familienunterstützende und familienergänzende Einrichtung. Auftrag des Hortes ist die Betreuung, Bildung UND Erziehung von Kindern ab der Einschulung bis zum Alter von 14 Jahren.

Das Angebot in unserer Einrichtung orientiert sich pädagogisch und organisatorisch an den Bedürfnissen der Kinder, sowie den notwendigen Kompetenzen zur Bewältigung der anstehenden Entwicklungsaufgaben.

Um einen Ausgleich zu den schulischen Anforderungen und Leistungen zu schaffen, bieten wir den Kindern verschiedene Freizeitmöglichkeiten in unserer Einrichtung an.

Tagesablauf

Ein gut und übersichtlich strukturierter Tagesablauf hilft Kindern dabei, sich zu orientieren und durch diese Routine selbstbewusst den Tag zu meistern. Regelmäßig wiederkehrende Abläufe bieten den Kindern Verlässlichkeit und Sicherheit. Die Kinder finden sich leichter im Tagesgeschehen zurecht und werden dadurch zunehmend selbständig.

Kinder

sind bei uns die #1!

Konzeption

Die Konzeption ist für uns und für Sie Leitfaden und Orientierungshilfe. Unsere Arbeitsweise ist darin festgehalten und gibt Ihnen als Eltern die Möglichkeit, sich mit den Zielen unserer pädagogischen Arbeit auseinander zusetzen.

Kinderschutz

Jedes Kind hat ein Recht darauf, wohlbehütet aufwachsen zu können. Daraus ergibt sich für alle die Verpflichtung, das Wohl jedes Kindes zu schützen und die Grenzen jedes Einzelnen zu achten. Daher definieren wir mit unserem Schutzkonzept die Diskrepanz zwischen Nähe und Distanz und schaffen einen Leitfaden für alle Beteiligten.

Unser Team wir stellen uns vor:

Anmeldeunterlagen - wichtige Downloads

Kinderhaus

Konzeption

Krippe

Sauberkeitserziehung

Krippe

Krippen ABC

Hort

Hort ABC

Anmeldung

Anmeldung 2022/2023

Kinderhaus

Eingewöhnungsgespräch

Kinderhaus

Bitte mitbringen

Öffnungszeiten

Tägliche Öffnungszeiten von

MO – FR: 07:00 – 16:30 Uhr

Kinderhaus
St. Franziskus

Dorfstr. 4b
84079 Bruckberg

Telefon:
+49 8765 9395130

Email:
st-franziskus.bruckberg@kita.ebmuc.de