Unser Tagesablauf

illustration-people-3
illustration-people-2
illustration-people-5
illustration-people-3

Frühdienst:

7.00 – 8.00 Uhr

Wir begrüßen euch persönlich und bieten Gelegenheit für Gespräche

Kinder können ihre Beschäftigungen frei wählen, um den Tag individuell zu beginnen

Bringzeit:

8.00 – 8.30 Uhr

Das Einhalten der Bringzeit ist wichtig um den Kindern einen gemeinsamen Start zu ermöglichen

Morgenkreis

8.30 Uhr

Wir beginnen den Tag mit Ritualen wie z.B. Begrüßungslied, Klangschale, Beten

Besprechung des Tages

Im Morgenkreisprotokoll halten wir unsere Aktivitäten fest

Freizeit und gleitende Brotzeit:

 

Jedes Kind darf seine Spielpartner frei wählen

Es entscheidet selbstständig was es spielt und wie lange

Der Brotzeittisch ist während der Freispielzeit gedeckt

Die Kinder können ihren individuellen Essbedürfnissen nachgehen

Wir bereiten täglich einen frischen Obst,- und Gemüseteller vor

Gezieltes Angebot:

 

Im Laufe des Vormittags werden verschiedene Beschäftigungen in Kleingruppen angeboten, z.B. Bilderbuch, Turnen, Bastelarbeiten usw.

Die Kinder werden hierbei ganzheitlich gefördert

Schlusskreis:

11.00 Uhr

Wir reflektieren gemeinsam den Tag

Wir gestalten den Kreis mit Spielen, Liedern, Fingerspielen, Gespräche usw.

Gartenzeit:

11.30 – 12.45 Uhr

Wir achten auf geeignete Kleidung, die Kinder ziehen sich selbstständig an

Den Kindern stehen Angebote wie Sandkasten, Nestschaukel, Baumhaus und vieles mehr zu Verfügung

Abholzeit:

12.30 Uhr

Für uns ist es wichtig, dass sich Eltern und Kinder persönlich bei uns verabschieden um die Aufsichtspflicht gewährleisten zu können

In einem kurzen Gespräch informieren wir euch über die Ereignisse des Tages

Mittagessen:

12.30 – 13.30 Uhr

Nach dem Hände waschen essen wir mit den Kindern in einem separaten Essensraum und beginnen mit einem gemeinsamen Gebet

Wir achten auf den jeweiligen Appetit und die Vorlieben der Kinder

Ebenso legen wir Wert auf Tischkultur

Die Kinder sollen auch unbekannte Speisen probieren, werden aber nicht zum Essen gezwungen 

Mittagsdienst:

13.00 – 14.00 Uhr

Gemeinsam verbringen die Kinder die Mittagszeit in einer zusammengefassten Gruppe

Nachmittagskinder:

13.00 – 16.30 Uhr

Die Ganztageskinder werden in einer Gruppe zusammengefasst

Auch hier haben die Kinder die Möglichkeit zum Freispiel und zum Brotzeit machen

Auch am Nachmittag haben die Kinder nochmal die Möglichkeit sich im Garten auszutoben